Graphik: News-Archiv

 

Oliver Teich gewinnt die Steinachtal Open 2004
(22.07.2004 - 25.07.2004)

 

Am vergangenen Wochenende fanden die schon zur Tradition gewordenen Steinachtal-Open in Neckarsteinach statt. Bei diesem seit über 10 Jahren ausgetragenen Turnier treten die Spieler von den Tennisvereinen in Neckarsteinach, Schönau, Wilhelmsfeld, Heddesbach und Heiligkreuzsteinach an. Vom Heiligkreuzsteinacher Tennisverein nahmen wir mit sechs Spieler daran teil. Gemeldet wurden Christoph Rehberger, Oliver Teich, Matthias Weis, Florian Krause, Stefan Schmaus und Christoph Noll.

 

Nach schweren und hochklassigen Spielen erreichten das Halbfinale Torsten Hess und Torsten Ferner vom TC Heddesbach, Stefan Remagen von Neckarsteinach und Oliver Teich vom HTV. Oliver Teich besiegte in seinem Halbfinale klar Torsten Ferner vom TC Heddesbach und Stefan Remagen konnte sich im anderen Halbfinale gegen Torsten Heß durchsetzen.

Im Endspiel dominierte dann Oliver Teich klar das Spiel gegen Stefan Remagen, so dass er nach knapp einer Stunde Spielzeit als Turniersieger fest stand. Herzlichen Glückwunsch hierzu. Neben dem Gewinn des Wanderpokals, den Oliver Teich nach 2001 zum zweiten mal gewann, bekam er noch Sach- und Geldprämien.

Wieder mal waren die Steinachtal-Open ein sehr schönes Turnier das neben den sportlichen Herausforderungen auch die Kommunikation und Freundschaft unter den Spielern und Vereinen fördert. Hoffen wir, das im nächsten Jahr wieder ein Verein gefunden wird, der diese Turnier austrägt.

HTV 1980 e. V. 
Der Schriftführer

 

Graphik: Zurück

Zurück