Graphik: News-Archiv

 

25 Jahre HTV: Ballonfahrt
(15.09.2005)

Am 04.09.2005 gingen Beate Gutfleisch, Hannelore Teich und Uschi Möller-Wotruba in die Luft - alle drei gewannen bei der HTV-Jubiläumstombola im Rahmens des Festabends am Jubiläumswochenende den Hauptpreis: eine Ballonfahrt mit Heidelberg-Ballon (www.heidelberg-ballon.de). Da die Ballonfahrten wetterbedingt nicht am Jubiläumswochenende starten konnten, wurde jetzt ein Ersatztermin Anfang September gefunden. Von Ober-Abtsteinach aus ging die Reise bei herrlichem Wetter gen Bergstraße, bis der Pilot Michael Bering den Ballon mit Gondel sicher in der Nähe von Weinheim landete. Neben dem unvergesslichen Erlebnis einer Ballonfahrt dürfen die drei Damen nun folgende Adelstitel tragen:

  • Baronin Beate zu Löhrbach und Birkenau, unerschrockene Himmelsfee am Abendhimmel, in rauschender Fahrt geglitten zum Stoppelacker im Nirgendwo
  • Gräfin Hannelore zu Ober-Abtsteinach, edle Luftfee über Birkenau, beim sanften Ritt in die einsamen Äcker am Ortsrand von Weinheim
  • Uschi, Freifrau von Schönau, Ballonesse zur langen Landung zu Gammesbach

Den vollständigen Fahrtbericht und zahlreiche Photos, hierunter auch Luftaufnahmen der Fahrt, finden Sie auf der Homepage von Heidelberg-Ballon (www.heidelberg-ballon.de) unter "Fahrtberichte" - "4.9.05 Drei Mädels und 1 Ballon... Feuerwehrfest in Ober-Abtsteinach"

Eine Auswahl an Photos ist auch auf hier auf der HTV-Website verfügbar. Vielen Dank für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung an das Team von Heidelberg-Ballon.

 

Graphik: Zurück

Zurück