HTV Sommerfest am 18. Juni 2011
(07.06.2011)

Viele erinnern sich noch an die legendären HTV-Sommernachtsfeste, die unser Tennisclub auf der Platzanlage in Heiligkreuzsteinach veranstaltet hat. Der Rahmen war damals noch ein komplett anderer: das Vereinsheim war aus Holz, gespielt wurde auf drei anstatt auf nunmehr vier Sandplätzen und eine große Weide spendete den Zuschauern im Sommer kühlenden Schatten.

Den neuen Termin im Frühsommer für die Austragung des 4. HTV Tennis-Gerümpelturniers hat der Vergnügungsauschuß zum Anlaß genommen, die Tradition eines Fests für Jedermann auf dem Vereinsgelände des HTV wieder aufleben zu lassen.

Am Finaltag des Tennis-Gerümpelturniers werden wir das HTV-Sommerfest bereits um 10 Uhr eröffnen. Für den gemütlichen Start in den Tag stehen Weißwurst, Brezel und zapffrisches Weizen bereit. Während zeitgleich auch die ersten Schweißtropfen fließen werden: für die Teilnehmer des Tennis-Gerümpelturniers geht es nämlich ebenso um die Wurst, sprich den Turniersieg und die weiteren Platzierungen, wie für die HTV-Mitglieder, die beim Jux-Triathlon ihr Können unter Beweis stellen werden.

Am Nachmittag verwöhnen die HTV-Bäckerinnen und Bäcker unsere Gäste mit leckeren Kuchen und Torten - sowohl im Vereinsheim als auch in unserem Festzelt..

Ab zirka 20 Uhr wechseln wir dann die Tonart - vom dumpfen Tennisballaufprall zu den rockigen Klängen von Gitarre, Bass und Schlagzeug: TopSpin, die Cover-Rock-Band aus Heiligkreuzsteinach, gibt in unserem Festzelt ein Live-Konzert mit  Rockklassikern aus den 60er, 70er und 80 er Jahren.

Zu vorgerückter Stunde betritt dann noch DJ Oli das Parkett: er legt am späteren Abend im Vereinsheim auf, wo auch die HTV-Bar zum Verweilen bei dem ein oder anderen Drink einlädt.

Auf Ihr Kommen freut sich der 
HTV-Vergnügungsausschuß

Bild vergrößern

 

 

Graphik: Zurück

Zurück